Angelsportverein "Freundschaft" Potsdam-Babelsberg e.V.
Angelsportverein "Freundschaft"Potsdam-Babelsberg e.V.

Am 22.06.2020 waren wir bei Radio Potsdam zu der Sendung "Helden wie Ihr" eingeladen, um unseren Verein vorzustellen. Den Podcast zu dieser Sendung mit dem kompletten Interview könnt Ihr hier nachhören. Viel Spass dabei, Chris und Micha

 

Liebe Sportfreundinnen. Liebe Sportfreunde,

 

die Aufhebung vieler Einschränkungen in Zusammenhang mit Corona lässt uns hoffen, dass auch bei uns bald wieder Normalität herrscht. Wir alle mussten, jede und jeder auf die eigene Art, mit diesen Einschränkungen umgehen und wir haben sie bis hierhin auch gemeistert. Dafür vielen Dank an alle Sportfreundinnen und Sportfreunde für Eure Geduld und Eure Disziplin.

 

Nun ist es an der Zeit wieder nach vorne zu schauen und dem Vereinsleben wieder eine Gestalt zu geben. Man darf wieder angeln, für das Casting trainieren oder einfach zur Erholung das Vereinsgelände betreten, aber bitte alles nur unter Einhaltung der immer noch geltenden Hygiene- und Abstandsregeln. Wie es sportlich weitergeht und wann wir uns wieder zu einer Mitgliederversammlung treffen, erfahrt Ihr auf dieser Seite bzw. im Aushang.

 

Was nun erlaubt und was immer noch verboten ist, findet Ihr auf der Website des Landes Brandenburg unter diesem Link.

 

 

 

Angeln und Erholung an der Havel

 

Wir sind ein gemeinnütziger Verein von Freunden des Angelsports. Stippangeln auf Friedfisch, Spinnangeln und Castingsport werden bei uns ausgeübt.

 

Dem Verein gehören aktuell etwa 100 Mitglieder an. Für die Jugendgruppe, aber auch für die Nutzung durch die Mitglieder, verfügt der Verein über vereinseigene Angelboote.

 

Unsere Anlage mit Clubhaus, Bootsschuppen und Liegeplätzen befindet sich am Babelsberger Ufer der Havel im Nuthepark, unweit der Nuthemündung.

 

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen. Um bei uns Mitglied zu werden, nutzen Sie unser Kontaktformular oder drucken das Antragsformular aus und senden uns dieses zu.

 

Satzung

Platz- und Nutzerordnung